Geld sparen

Wie Studenten sparen können

Das Studentenbudget ist bekanntermaßen knapp und wird allzu oft durch Nebenjobs aufgebessert. Aber es gibt auch eine gute Nachrichten, denn die Wirtschaft, Freizeiteinrichtungen und Co. haben spezielle Studententarife entwickelt, die das knappe Budget nicht über die Maßen belasten. Die Sparmöglichkeiten sind dabei vielfältiger, als allgemein bekannt.

Sparen bei Telefon und Internet

Ein eigener Telefonanschluss und eine schnelle DSL-Verbindung sind zwei Grundvoraussetzungen für jeden Studenten. Einerseits werden viele Inhalte des Studiums erst online begreifbar gemacht und Recherchen können im Netz schnell und einfach durchgeführt werden. Andererseits gibt es aber auch tolle Einkaufsmöglichkeiten, Gutscheine und vieles mehr, die so nur im World Wide Web geboten werden.

Da aber die herkömmlichen Tarife für Telefon und Internet oft den finanziellen Rahmen sprengen, können Studenten bei fast allen Telefon- und Internetanbietern auf spezielle Studententarife hoffen, die die Kosten sinken lassen.

Sparen bei der Freizeitgestaltung

Auch in der Freizeit können Studenten sparen. So werden vielfältige Vergünstigungen geboten. Studenten zahlen geringere Eintrittspreise für Kino, Zoo, Freizeitpark, Schwimmbad und vieles mehr. Auch die uni-eigenen Angebote für die Freizeitgestaltung werden den Studenten besonders schmackhaft gemacht, indem sie mit geringen Kosten verbunden sind.

Sparen, was das Zeug hält

Ebenfalls gibt es in den öffentlichen Verkehrsmitteln Studententarife, die genutzt werden können. Auch beim Reisen können Studenten sich über vergünstigte Preise freuen, die Fluggesellschaften etwa bieten spezielle Studentenflüge zum kleinen Preis an.

Und wer jetzt immer noch nicht genug vom Sparen hat, der sollte sich im Web auf den großen Gutscheinportalen umsehen. Die hier angebotenen Gutscheine sind zwar nicht speziell auf die Studenten gemünzt, aber sie bieten dennoch jede Menge Sparpotenzial, das sich sehen lassen kann.

Mit dem Studentenausweis gibt es auch günstigere Elektrogeräte und Co. zu kaufen, so dass hier noch mehr Einsparungen erzielt werden kann. Außerdem gibt es gesetzliche Regelungen, die Studenten zu mehr Geld verhelfen. Von der GEZ kann man sich beispielsweise befreien lassen und ab sofort gratis Fernsehen oder Radio hören. Das kostenfreie Studentenkonto, die gratis Studenten-Kreditkarte, spezielle Tarife in der Krankenversicherung, Studententarife sogar beim Friseur und vieles mehr runden das riesige Sparpotenzial für Studenten ab.

Weitere Themen