Hauptschulabschluss nachholen

Der Hauptschulabschluss ist für viele Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten die absolute Basis. Wer diesen nicht vorweisen kann, hat in der Regel kaum eine reelle Chance auf dem Arbeitsmarkt. Doch vielfach wurde der Hauptschulabschluss in jungen Jahren versäumt, die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich und reichen von persönlichen Problemen über die klassischen Teenager-Kapriolen bis hin zu weitreichenden Problemen in der Familie oder anderem. Es gibt aber jederzeit die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss nachzuholen. Dafür bieten sich verschiedene Varianten an:

  • Hauptschulabschluss an der Abendschule
  • Hauptschulabschluss an der Volkshochschule
  • Hauptschulabschluss an der Fernuni

<h3>Hauptschulabschluss an der Abend- oder Volkshochschule nachholen<h3>

Die kostengünstigste Variante ist es in der Regel, den Hauptschulabschluss an der Abend- oder Volkshochschule nachzuholen. Hier werden besonders günstige Preise geboten, teilweise wird der Hauptschulabschluss sogar kostenfrei ermöglicht. Es lohnt sich also, bei den entsprechenden Stellen einmal genauer nachzufragen.

Ebenfalls von Vorteil bei Abend- und Volkshochschulen ist die Zeit der Lehrveranstaltungen, die sich in der Regel auf den Abend oder die Wochenenden beschränkt. So kann der Hauptschulabschluss bei Bedarf auch neben Haushalt, Familie und Arbeit nachgeholt werden. Die persönliche Betreuung und die intensive Vorbereitung auf die Prüfung, sowie die Möglichkeit, bei Problemen direkt nachzufragen, runden das Angebot optimal ab.

Hauptschulabschluss an der Fernuni nachholen

Ebenfalls sehr beliebt sind heute die Fernunis, bei denen man seinen Hauptschulabschluss nachholen kann. Hier ermöglicht es die Art des Unterrichts, bequem von zu Hause aus zu lernen. So kann man die Lehreinheiten individuell nach Lust und Zeit einteilen und ist nicht an feste Zeiten gebunden.

Allerdings sind die Fernunis meist mit höheren Kosten versehen und das Wissen muss man sich zum großen Teil selbst aneignen. Eine persönliche Betreuung im eigentlichen Sinne gibt es nicht, wenngleich die Lehrkräfte im Chat für Fragen zur Verfügung stehen.

<h3>Dauer des Abschlusses<h3>

Für den Hauptschulabschluss sollte man etwa 12 bis 19 Monate Zeit einrechnen. Es kommt ganz darauf an, wie es um das eigene Lerntempo bestellt ist, welche Methode zum Hauptschulabschluss nachholen angewendet wird und vieles mehr. Täglich sollten angehende Hauptschulabsolventen etwa zwei bis drei Stunden für das Lernen einplanen.